Würziger Brot-Salat

 

Dieser Brot-Salat gehört zu meinen absoluten Favoriten! Er ist schnell zubereitet, die Zutaten erhält man in jedem Supermarkt und spontaner Besuch liebt den Salat auch.

Eigentlich ist es ein klassischer Sommer-Salat, aber gerade zu Jahresbeginn nach der Weihnachtsschlemmerei finde ich etwas frisches auf dem Teller perfekt. Das Rezept müsst ihr unbedingt ausprobieren.

 

 

Zutaten für eine große Salat-Schüssel:

  • 30g Pinienkerne

  • 150g frischer Spinat

  • 300g Cherrytomaten

  • 1 rote Zwiebel

  • 150g getrocknete Tomaten in Öl eingelegt

  • 200g Ciabatta

  • 3 EL Bratöl

  • 1TL Salz

  • 5 EL gewürztes Öl (von den getrockneten Tomaten)

     

Zubereitung: 

1.In einer Pfanne werden bei hoher Temperatur die Pinienkerne (ohne zusätzliches Öl) 3 Minuten unter ständigem Wenden goldbraun geröstet. Sobald sie braun sind, werden sie in eine Schale gefüllt (Vorsicht: Auch wenn die Pfanne vom Herd genommen wird, bräunen sie in der Pfanne nach).

2.Der Spinat und Cherrytomaten werden gewaschen, die Zwiebel wird geschält.

3.Die Cherrytomaten werden geviertelt, die Zwiebel wird in Stückchen geschnitten.

4.Das Öl von den getrockneten Tomaten wird in ein Glas gegossen, die getrockneten Tomaten werden klein geschnitten.

5.Das Ciabatta wird in kleine Würfel geschnitten.

6.In einer Pfanne wird das Bratöl erhitzt, die Brotwürfel hinzugegeben und 4 Minuten von allen Seiten goldbraun gebraten. Die Brotstückchen werden mit 1 TL Salz gewürzt.

7.Alle Zutaten werden in einer großen Salatschüssel miteinander vermischt, zum Schluss wird das Öl als Dressing über den Salat gegeben.

8.Der Salat wird mit Salz abgeschmeckt und ist servierfertig.

image_printRezept drucken