Schnelle Tomaten-Pasta

Leckere Pasta ist doch immer eine gute Idee, oder? Hier habe ich für euch ein schnelles Rezept für leckere Pasta mit fruchtiger Tomatensauce. Das lieben nicht nur Veganer, damit kann man jedem ein Lächeln ins Gesicht zaubern. Ihr braucht auch nicht viele Zutaten und das Essen ist schnell gekocht.

Folgende Zutaten benötigt ihr für ca. 4-5 Portionen:

  • 500g Vollkornspaghetti
  • eine Zwiebel

  • 400g Tomaten

  • ein Esslöffel italienische Kräuter

  • 50g Pinien-Kerne

  • ein Esslöffel Sojasahne

  • veganer Parmesan nach Bedarf

Zubereitung: 

1. Zuerst kocht ihr die Nudeln in ausreichend gesalzenem Wasser.

2. Währen dessen wird die Zwiebel klein geschnitten und in etwas Öl in einer Pfanne gedünstet.

3. In einer zweiten Pfanne röstet ihr (ohne Fett/Öl und unter ständigem Wenden) die Pinien-Kerne goldbraun. 

4. Die Tomaten werden ebenfalls klein geschnitten und dann zu den Zwiebeln in die Pfanne gegeben und auf mittlerer Temperatur und unter regelmäßigem Rühren ca.10Minuten geköchelt.

5. Zum Schluss gebt ihr die Kräuter, die Sahne und nach Bedarf Salz/Pfeffer hinzu. 

6. Nun werden die Nudeln mit den Tomaten angerichtet und obendrauf gebt ihr noch ein paar geröstete Pinienkerne und gerne auch etwas Parmesan.

Guten Appetit ♥️

 

 

image_printRezept drucken