1


Knackige Protein-Bowl

Hier habe ich für euch ein leckeres Rezept für eine bunte Bowl mit viel Protein. Als Veganer sollte man als Proteinquelle u.a. viele Hülsenfrüchte essen. Diese habe ich hier in meiner leckeren Bowl für euch vereint! Die Zutaten sind leicht im Supermarkt erhältlich und auch als meal prep eignet sich die Bowl hervorragend. Und nun ab in die Küche ♥

Ihr benötigt folgende Zutaten für ca. 4-5 Portionen:

  • 200g Quinoa (bunt)
  • 400g Kichererbsen 
  • eine große Süßkartoffel 
  • eine grüne Paprika 
  • eine gelbe Paprika
  • 3 TL  Mischung 8-Kräuter (tiefgefroren)
  • 40g Granatapfelkerne
  • 1/2 Salatgurke
  • Olivenöl
  • Saft von einer halben Zitrone
  • 4 Stängel glatte Petersilie 

Zubereitung: 
1. Zuerst lasst ihr den Quinoa im heißen Wasser quellen.

2. Dann wird das ganze Gemüse in kleine Würfel geschnitten und es wird etwas Öl in einer Pfanne erhitzt.

3. Nun gebt ihr die Süßkartoffel in die heiße Pfanne und dünstet die Stückchen von beiden Seiten ein paar Minuten an.

4. Dann wird die Paprika, die Kräuter und etwas Salz/Pfeffer hinzugefügt und alles noch ein paar weitere Minuten gedünstet.

5. Dann lasst ihr das Gemüse und den Quinoa kurz abkühlen, so dass alles noch lauwarm ist.

6. Die Petersilie schneidet ihr auch in kleine Stückchen.

7. Nun wird das Gemüse mit dem Quinoa vermischt, die zerkleinerte Salatgurke und die Petersilie werden untergemischt.

8. Zum Schluss wird der Zitronensaft und Olivenöl nach Bedarf hinzugefügt.

9. Nun noch mit Salz/Pfeffer abschmecken und als Topping kommen die Granatapfelkerne oben drauf!

Guten Appetit????

 

 

Leicht gemacht – schokoladig – lecker!