1

Gemüsegratin

 

Es muss schnell etwas leckeres und gesundes auf den Tisch? Oder spontaner Besuch ist vorbei gekommen und ihr möchtet ein schnelles Essen zaubern? Dann ist dieser vegane Gemüsegratin genau das Richtige für dich. Das Rezept ist sehr einfach in der Zubereitung, die Zutaten sind in jedem Supermarkt gut verfügbar und falls du nicht jedes Gemüse aus der Zutatenliste magst, kannst du es beliebig variieren und austauschen.

 

Folgende Zutaten werden für eine große Auflaufform (ca. 6 Portionen) benötigt:

  • zwei Zucchini
  • zwei Möhren
  • 300g Brokkoli
  • 3 große Kartoffeln 
  • zwei rote Spitzpaprika
  • 500g stückige Tomaten
  • 4 EL 8-Kräuter-Mischung (tiefgefroren)
  • 50g vegane Butter/Pflanzenmargarine
  • 40g Mehl
  • 100ml Hafermilch (ungesüßt)
  • 125g veganer Mozzarella (oder anderer veganer Käse zum überbacken)
  • vier Stängel Thymian
  • Salz/Pfeffer nach belieben

Zubereitung: 

  1. Zuerst wird der Backofen auf 180°/Umluft vorgeheizt.
  2. Das Gemüse und die Kartoffeln werden in dünne Scheiben geschnitten.
  3. In einem Topf wird die Butter/Margarine geschmolzen und dann das Mehl eingerührt. Direkt danach wird die Milch hinzu gegeben und gut mithilfe eines Schneebesens verrührt, so dass eine dickflüssige Sauce entsteht. Dann werden die stückigen Tomaten dazu gemischt, mit Salz und Pfeffer und den Tiefkühl-Kräutern gewürzt. Unter ständigem Rühren sollte die Sauce kurz aufkochen.
  4. Nun wird der Boden der Auflaufform mit der gesamten Soße bedeckt.
  5. Danach werden auf die Sauce die Gemüse- und Kartoffelscheiben dicht beieinander in Reihen gelegt.
  6. Kurz vorm backen wird noch etwas Salz nach Bedarf über das Gemüse gestreut, der Mozzarella zerkleinert und ebenfalls über das Gemüse gestreut.
  7. Nun wird alles für ca. 40 Minuten im Backofen gebacken (Backzeit variiert je nach Backofen).
  8. Wenn der Gratin fertig gebacken ist, wird er aus dem Backofen genommen und sollte ein paar Minuten abkühlen. Dann wird der frische Thymian mit einem Messer zerkleinert und als Finish über den Gratin gestreut.
  9. Und dann heißt es: Guten Appetit♥️