1


Leckeres Gemüse-Quiche

Das perfekte Soulfood, auch gut als meal prep geeignet!!Leckere Gemüse-Quiche mag wirklich jeder – egal ob beim Brunch oder einfach nur zum Abendessen. Schnell zubereitet, mit Zutaten, die überall erhältlich sind, und schmeckt auch am nächsten Tag noch richtig lecker!

Folgende Zutaten benötigt ihr für eine 26er-Springform:

  • Für den Teig:
  • 350g Mehl
  • 180g Margarine
  • 100ml Wasser
  • Für die Füllung:
  • eine Zwiebel
  • vier Möhren
  • eine Zucchini
  • 200g Brokkoli
  • 5 TL 8-Kräuter (tiefgekühlt)
  • 150g vegane Creme (zum Kochen)
  • 200g veganen Skyr
  • 2 Teelöffel Salz
  • Käse nach Bedarf zum bestreuen

Zubereitung: 

1. Zuerst werden die Zutaten für den Teig gut miteinander verknetet. Dann fettet ihr die Springform mit etwas Margarine und verteilt den Teig gleichmäßig auf dem Boden der Form. Mit dem restlichen Teig formt ihr einen ca.5cm hohen Rand.

2. Dann wird  das Gemüse gewaschen und zerkleinert und die Zwiebeln gewürfelt. 

3. Für die Füllung wird der Skyr mit der Kochcreme, den Kräutern und Salz gut miteinander vermischt.

4. Nun wird das kleingeschnittene Gemüse mit der Füllung vermischt. Die fertige Füllung wird dann in der Springform auf den Teig gefüllt und nach Bedarf mit etwas Käse bestreut.

5. Im vorgeheizten Backofen sollte nun die Quiche bei 180Grad/Umluft ca. 60 Minuten backen (Backzeit variiert je nach Backofen). 

6. Wenn die Quiche fertig gebacken ist, sollte sie vor dem Anschneiden abkühlen, so dass die Füllung schnittfest ist. Lauwarm schmeckt sie am besten!