Bunte Protein-Bowl 

.

Beitrag enthält Werbung

Gesund und schnell, das klingt ja traumhaft! Hier habe ich für euch ein schnelles Rezept für eine leckere Protein-Bowl. Kombiniert mit den leckeren süß-sauren Äpfeln von PinkLady und herzhaften Zutaten ist diese Bowl perfekt abgestimmt. 

Zutaten für 4 Bowls:

  • 500g Belugalinsen (gegart)

  • 2 Äpfel PinkLady

  • 1/2 kleiner Rotkohl

  • drei Möhren

  • 500g Kichererbsen (gegart)

  • 1 Avocado

  • 4 Stängel glatte Petersilie

  • 50g Granatapfelkerne

     

    Zutaten für das Dressing:

  • 100ml Granatapfelsaft

  • 50g Granatapfelkerne

  • 1 TL Agavendicksaft 

  • 4 EL Olivenöl

  • 1 EL Zitronensaft

  • 1 TL Salz

  • 1 EL heller Balsamico

Zubereitung: 

1.Zuerst werden die Äpfel, Rotkohl und Möhren in kleine Stückchen geschnitten.

2.Dann wird die Avocado entkernt und in kleine Scheiben geteilt. Die Stängel Petersilie werden gewaschen und dann ebenfalls in kleine Stückchen geschnitten.

3.Die Linsen, die Kichererbsen, die Apfelstückchen, der Rotkohl und die Möhrenstückchen werden nun kreisförmig der Reihe nach in die Bowls gelegt.

4.Dann wird das Dressing zubereitet, indem alle Zutaten miteinander vermischt und mit einem Pürierstab kurz zerkleinert werden.

5.Nun wird das Dressing über die Bowl gegeben und zuletzt als Topping werden die Avocadoscheiben, die Granatapfelkerne und die Petersilien-Stückchen auf die Bowl gelegt.

Guten Appetit♥️

image_printRezept drucken