Bulgur-Salat

– ein absoluter Sommersalat!

Was gibt es bei sommerlichen Temperaturen besseres als Salat? Und wer von euch liebt Bulgur auch so sehr? Ich liebe ihn, man kann ihn so vielseitig verwenden und perfekt kalt essen. In meinem leckeren Sommersalat findet ihr viele tolle Sachen????

Folgende Zutaten benötigt ihr:

  • eine Salatgurke
  • veganer Feta
  • grüne Oliven
  • Paprika
  • Mais
  • frische Petersilie
  • eingelegte Tomaten (in Öl eingelegt)
  • Granatapfelkerne
  • heller Balsamico

Zubereitung: 

1. Zuerst wird der Bulgur gekocht. Hierzu wird dieser in heißem Wasser ca. 20 Minuten quellen gelassen.

2. In der Zwischenzeit wird das Gemüse sowie der Feta klein geschnitten.

3. Der Bulgur sollte abkühlen, bevor dieser dann mit den anderen Zutaten vermischt wird.

4. Nun gebt ihr etwas Öl aus den eingelegten Tomaten sowie hellen Balsamico hinzu.

5. Zum Schluss wird der Salat mit Salz und Pfeffer abgeschmeckt. Am besten schmeckt der Salat leicht gekühlt aus dem Kühlschrank. 

image_printRezept drucken